KÄRNTNER ÄRZTESYMPOSIUM

Sportmedizin & Prävention
 

 

!!!BREAKING NEWS!!!! 

- Nutzen Sie die Möglichkeit eines Präsenzkongresses  -

Auch kurzfristige Anmeldungen werden noch gerne entgegengenommen!!! :)

Herzlichst!

Ihr Organisationsteam



Kärntner Ärztesymposium 23. - 25. Juli 2021    Sie sind SICHER in Kärnten beim Ärztesymposium - auch beim neuen Termin


Um unseren hohen Sicherheitsstandards gerecht zu werden haben wir uns entschlossen das Ärztesymposium schon jetzt auf den oben angeführten Termin im Sommer zu verschieben (Stand 20.02.2021). Diese Maßnahme soll Ihrer und unserer Sicherheit und Gesundheit dienen, außerdem hat sich auch im letzten Jahr die pandemiebedingte Verschiebung in den Sommer bewährt.

Das „KÄRNTNER ÄRZTESYMPOSIUM – Sportmedizin und Prävention“ bietet auf interdisziplinärer Ebene allen sport- und präventivmedizinisch Interessierten die Möglichkeit einer Fortbildung im sonnigen Süden Österreichs. Als Veranstalter fungiert die Österreichische Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (ÖGSMP), weshalb im Rahmen dieses Symposiums auch wieder ein Leistungsphysiologisch-Internistisch-Pädiatrischer Grundkurs (LIP II) zur Erlangung des Sportarztdiploms stattfinden kann.

Sie können SICHER sein,

dass wir wieder sehr interessante Themen für Sie vorbereitet und namhafte Referenten/innen und Experten/innen für die Vorträge, Seminare und Workshops gewonnen haben. Die Themenpalette und das Sportangebot sind mannigfaltig. Es erwarten Sie Inhalte aus der Formel1, Tennis, Tai-Chi, Fußball und Eishockey. Aktiv können Sie diverse Wassersportarten betreiben, sowie Biken, Mountainbiken und Tennis spielen. Wie auch 2020 sorgt ein umfassendes Konzept und professionelle Betreuung für Ihre Sicherheit.

Sie können auch SICHER sein, dass bei den Vorträgen viele interessante Inhalte präsentiert werden.

Sie können SICHER sein, dass unsere Partner und Sponsoren wieder viele spannenden Neuigkeiten und Produkte aus Ihren Fachbereichen zeigen werden.

Sie können SICHER sein, dass es wieder informative Workshops und Seminare mit praxisbezogenen leicht umsetzbaren Inhalten geben wird. Diese sollen Sie in bewährter Weise motivieren und animieren diese gleich wieder in Ihrem Wirkungsbereich umzusetzen.

Die Förderung der Sportmedizin und der diesbezüglichen inter- und multidisziplinären Zusammenarbeit ist uns nach wie vor ein großes Anliegen. Eine nachhaltige Vernetzung der sport- und präventivmedizinischen Community ist ein weiteres Ziel dieser Veranstaltung.

Sie können SICHER sein, dass wir uns freuen Sie erstmals oder auch wieder in Bad Kleinkirchheim und in der Region Nockberge im Rahmen des „KÄRNTNER ÄRZTESYMPOSIUMS – Sportmedizin und Prävention“ 2021 begrüßen zu dürfen.

Und wir sind uns SICHER, dass wir alles vorbereitet haben und tun werden, damit es wieder erinnerungswürdige Tage in Kärnten werden.

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!

 

Dr. Piero Lercher & Dr. Christoph Michlmayr


Mit Abstand - die Ersten

Coronataugliches Kongresskonzept in Kärnten erfolgreich erprobt 

 

Vom 17. bis 19. Juli 2020 hat im Bezirk Spittal/Drau das Kärntner Ärztesymposium mit den Schwerpunkten Sportmedizin und Prävention stattgefunden. Es war der erste große Kongress seit dem Corona-Lockdown im März 2020. Als Veranstalter fungierte die Gesellschaft für konservative Sportmedizin (GKSM) und die Österreichische Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (ÖGSMP).

Das Sicherheitskonzept wurde mit den Behörden, der Kärntner Ärztekammer und der Sicherheitspolizei abgestimmt und stammt Dr. Piero Lercher und Dr. Christoph Michlmayr. Die beiden innovativen Ärzte zeichneten sich auch für das wissenschaftliche Programm verantwortlich. Als Veranstaltungsort wurde aufgrund der optimalen Umweltverhältnisse und sportlichen Möglichkeiten die Region Kärntner Nockberge gewählt. Alles in allem galt es Covid-19-Präventionsmaßnahmen für eine Personengruppe von zirka 70 Menschen umzusetzen mit mehreren namhaften Experten/innen und engagierten Ärzte/innen aus ganz Österreich.

Die Vorlesungen, Praktika und Referate haben im ****Hotel Die Post in Bad Kleinkirchheim stattgefunden; die Familie Ronacher und Ihr Team konnten die Sicherheitsauflagen mustergültig umsetzen. Für die korrekte Ausführung der Sportprogramme zeichneten sich Davis-Cup Legende Udo Plamberger verantwortlich, der auch für das Tennisprogramm zuständig war und Wolfgang Krainer mit dem Team seiner Sportschule, die neben dem Bike- und Fahrradcoachings ein Covid-19- taugliches Wassersportprogramm umgesetzt haben. So hatten die Kongressteilnehmer/innen beispielsweise einen eigenen Strandabschnitt am Brennsee zur Verfügung.

Selbst beim Rahmenprogramm wurden die Covid-19 Maßnahmen berücksichtigt, so wurde beim traditionellen „Meet the Meat“ im Steakhouse Adriana von Harry Hassler und seinem Team ein Time-Slot Modell umgesetzt, wo Gruppen von maximal 25 bis 30 Personen die kulinarischen und qualitativ hochwertigen Kreationen genießen konnten.

Die Veranstalter haben bis zur Veröffentlichung dieses Artikels ein Zeitfenster von 5 Wochen eingehalten um eine Clusterbildung definitiv ausschließen zu können. Fazit – es ist gelungen eine Fortbildung wieder „physisch“ umzusetzen und es wurde in Kärnten der Beweis erbracht, dass man mit dem richtigen Konzept auch zu Pandemiezeiten adäquate Veranstaltungen durchführen kann. Es war für alle Beteiligten und „mit Argusaugen“ beobachtenden Personen ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität.

Zukunftsweisend für das Symposium ist, dass der Großteil der teilnehmenden Ärzte und Ärztinnen eine Diplomfortbildung für Sportmedizin absolvieren und so dem Gesundheitssystem zukünftig unter anderem auch als ärztliche Life-Style Spezialisten/innen zur Verfügung stehen. Gerade in Pandemiezeiten muss dieser Umstand als sehr wichtig erachtet werden, da derzeit die Hygiene und Expositionsprophylaxe im Vordergrund stehen und die Bevölkerung hinsichtlich der Immunsystemstärkung, Ernährungs- und Bewegungsempfehlungen nur unzureichend informiert wird.

  

Infos und Kontakt:

Dr. Piero Lercher & Dr. Christoph Michlmayr

E-Mail: sportmedzin@aon.at

www.sportärztetage.at

 

Save the Date!! nächstes Kärntner Ärztesymposium  - Sportmedizin & Prävention:  08. - 10. April 2022                             in Bad Kleinkirchheim/Kärnten/AUSTRIA


12764